Johannes Binotto, geboren 1977, ist Kulturwissenschaftler und schreibt als freier Autor u.a. für die Neue Zürcher Zeitung, die Basler Zeitung und die Zeitschrift «Filmbulletin - Kino in Augenhöhe». Er arbeitet zudem als Assistent am Englischen Seminar der Universität Zürich, wo er mit einer Studie zum Unheimlichen promoviert hat. Daneben leitet er seit einigen Jahren Seminare zum Thema «Film & Psychoanalyse» am Zürcher Lacan-Seminar und an der Psychiatrischen Universitätsklinik Burghölzli.

Johannes Binotto ist verheiratet und Vater zweier Söhne.

Dr. Johannes Binotto

Universität Zürich

Englisches Seminar

Plattenstrasse 47

CH-8032 Zürich

++41 44 634 36 76


j.binotto at es.uzh.ch


Institutshomepage


Follow me on Academia.edu